Wärmekraftwerk


Wärmekraftwerk
Wạ̈r|me|kraft|werk 〈n. 11mit Wärmekraftmaschinen ausgerüstete Anlage zum Erzeugen elektr. Energie

* * *

Wạ̈r|me|kraft|werk, das:
Kraftwerk, in dem auf dem Wege über die Verbrennung bestimmter Stoffe Elektrizität erzeugt wird.

* * *

Wärmekraftwerk,
 
thẹrmisches Kraftwerk, ein Kraftwerk, in dem die chemische Energie von Brennstoffen oder die Kernenergie von Spaltstoffen zunächst in Wärmeenergie und dann mittels Wärmekraftmaschinen in mechanische Energie zum Antrieb der elektrischen Generatoren umgewandelt wird. Die häufigsten Wärmekraftwerke sind Dampfkraftwerke einschließlich der Kernkraftwerke. Bei Dieselkraftwerken und Gasturbinenkraftwerken entfällt das Zwischenstadium der Dampferzeugung. Erneuerbare Energiequellen werden von geothermischen Kraftwerken und Solarkraftwerken genutzt; Meereswärmekraftwerke, die dem Wasser Wärme entziehen, werden wegen geringer Effektivität und hohem Investitionsaufwand nur zögerlich entwickelt.
 
Hier finden Sie in Überblicksartikeln weiterführende Informationen:
 
Kohlekraftwerk: Energie aus der Kohle
 

* * *

Wạ̈r|me|kraft|werk, das: Kraftwerk, in dem auf dem Wege über die Verbrennung bestimmter Stoffe Elektrizität erzeugt wird.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wärmekraftwerk — Ein Wärmekraftwerk wandelt Wärme, genauer thermische Energie, teilweise in elektrische Energie um. Es wird auch thermisches Kraftwerk oder kalorisches Kraftwerk genannt und funktioniert nur, wenn zwei Wärmereservoirs mit ausreichendem… …   Deutsch Wikipedia

  • Wärmekraftwerk — šiluminė elektrinė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. thermal power station; thermal station vok. Wärmekraftwerk, n rus. тепловая электростанция, f pranc. centrale électrothermique, f; centrale thermoélectrique, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Wärmekraftwerk — šiluminė elektrinė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. heat power plant; steam power plant vok. Wärmekraftwerk, n rus. тепловая электростанция, f; теплоэлектростанция, f pranc. centrale électrothermique, f; centrale thermique, f; usine… …   Fizikos terminų žodynas

  • Wärmekraftwerk — šiluminė elektrinė statusas T sritis Energetika apibrėžtis Elektrinė, kurios energetinių įrenginių kompleksas organinio kuro šilumą verčia elektros energija. atitikmenys: angl. thermal power station vok. Wärmekraftwerk, n rus. тепловая… …   Aiškinamasis šiluminės ir branduolinės technikos terminų žodynas

  • Wärmekraftwerk Chavalon — f2 Wärmekraftwerk Chavalon Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Wärmekraftwerk Mühlburg — Das Heizkraftwerk West ist ein Reserve und Spitzenlastkraftwerk der Stadtwerke Karlsruhe. Es befindet sich am Rheinhafen im Westen Karlsruhes. Entsprechend dem Kraftwerksmanagement läuft es vor allem Mittags zwischen 12 und 14 Uhr sowie abends um …   Deutsch Wikipedia

  • Bulgarien — Република България Republika Bălgarija Republik Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kraftwerke — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Braunkohle …   Deutsch Wikipedia

  • Anlagenwirkungsgrad — Der Wirkungsgrad ist allgemein das Verhältnis von abgegebener Leistung (Pab = Nutzen) zu zugeführter Leistung (Pzu = Aufwand). Darstellung des Wirkungsgrads einer Glühlampe in einem Sankey Diagramm Die dabei entstehende Differenz von zugeführter… …   Deutsch Wikipedia

  • Energiewirtschaft Litauens — Der Artikel Energiewirtschaft Litauens beschreibt die Lage der Energiegewinnung, des Energiehandels, des Energieverbrauchs und der Energiereserven in Litauen. Das EU Mitglied Litauen weist als ehemaliger Teilstaat der Sowjetunion (bis 1990) eine… …   Deutsch Wikipedia